Aktiv beim NABU

Ihre Zeitspende für die Natur

Ehrenamtliche NABU-Mitglieder mit Schaufeln beim Graben
Ehrenamtliche NABU-Mitglieder packen an für die Natur. Foto: E. Neuling

Unter dem Motto "für Mensch und Natur" engagieren sich beim NABU viele ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer. Rund 40.000 Ehrenamtliche leisten pro Jahr gemeinsam drei Millionen Stunden freiwillige und uneigennützige Arbeit für unsere Natur und Umwelt. Sie haben Lust, sich für die Natur einzusetzen? Mit einer Aufgabe, die Ihnen wirklich liegt? In einem netten und naturbegeisterten Team? Mit zahlreichen Möglichkeiten, etwas dazu zu lernen? Und einem von Ihnen selbst bestimmten Zeitaufwand? Dann sollten wir uns kennen lernen!

Die Ehrenamtsbörse

Ihre Zeitspende für die Natur

Nachfolgend zeigen wir Ihnen die Vielfalt an Möglichkeiten auf, wie Sie uns unterstützen können und damit der Natur helfen. Sie können selbst auswählen, welchen "Ehrenamts-Rolle" Sie übernehmen und wie viel Zeit Sie damit der Natur spenden wollen! Wenn Sie möchten stellen wir Ihnen für Ihr Engagement eine Ehrenamtsbescheinigung aus.

 

Betreuung von Nisthilfen für Steinkäuze, Schleiereulen und Turmfalken

Betreuung von Nisthilfen für Steinkäuze, Schleiereulen und Turmfalken
Derzeit betreuen wir ca. 30 Steinkauzröhren, 6 Schleiereulen- und Turmfalkenkästen
Wir benötigen Betreuer, die die Kontrolle und Reinigung unserer Nisthilfen übernehmen können.

 

Handwerker
Wir möchten noch mehr Nisthilfen in unserem Gebiet ausbringen. Dazu benötigen wir versierte
Handwerker, die uns neue Kästen bauen und Reparaturarbeiten an bestehenden Nisthilfen
durchführen können.

 

Betreuung einer Kindergruppe
Wir möchten Schritt für Schritt wieder eine NABU Kindergruppe ins Leben rufen.
In diesem Jahr möchten wir, sofern es die derzeitige Situation zulässt, mit einzelnen Veranstaltungen
starten. Als Ziel können wir uns eine feste NABU Kindergruppe vorstellen, die sich z.B. einmal im
Monat trifft.


Webmaster und Datenschutzbeauftragter
Für die NABU-Gruppe benötigen wir einen versierten Webmaster und einen
Datenschutzbeauftragten.

 

Spezialisten
Vielleicht gibt es ja den einen oder anderen Spezialisten unter uns, der gerne sein
Naturkundewissen, beispielsweise bei Führungen, weitergeben möchte. Wir sind für Vorschläge,
Anregungen und Ideen offen.

 

 Betreuung von Infoständen

 Aufgabe:  Besucherinnen und Besucher über NABU-Themen informieren, eventuell Mitwirkung bei Mitmachaktionen.

 Anforderung:  Sie sind kontaktfreudig und gehen gerne auf Menschen zu.

 Sie lernen dabei:  nette Gleichgesinnte kennen.

 Zeitaufwand:  in Absprache mit anderen Helferinnen und Helfern.

 

Bitte melden Sie sich jederzeit gerne per Mail oder Telefon, wenn Sie aktiv die NABU Gruppe Beilstein
unterstützen möchten.

 

Katja Nießner
0160 94679573
info@nabu-beilstein.de